Christina Rademacher Bücher Wandern mit Kindern: Wien & Rund um Wien Wandern kann schon kleinen Kindern viel Spaß machen, wenn man es spielerisch angeht. Deshalb sind die Touren, die in die- sem Buch vorgestellt werden, kurz und abwechslungsreich. Sie führen vorbei an Bächen, Spielplätzen, Tiergehegen, Aussichts- warten und Burgruinen oder folgen Naturlehrpfaden. Außerdem gibt es zu jedem Wandervorschlag einen Spieltipp für den Fall, dass der Weg den Kindern doch einmal zu lang werden sollte.   Auf den Spuren von Prunk & Pomp: Unterwegs zu den schönsten Schlössern in und um Wien Katalogtext: Ob herausgeputzt und Ziel unzähliger Besucher, ob dem Verfall am Stadtrand preisgegeben, ob Hotel, Schuhfabrik oder Ge- fängnis, ob mit prachtvollem Park oder verwildertem Garten: Charmant und informativ stellt Christina Rademacher Schlösser und ‘Schlössl’ in Wien und Umgebung vor. Die repräsentativen Ziele werden in reizvolle Entdeckertouren eingebettet, wobei sich eine Erkundung mit dem Fahrrad oder zu Fuß anbietet.Wissenswertes über die Schlossherrn und -damen von einst und heute sowie über Sehenswürdigkeiten am Weges- rand wird durch praktische Tipps, detaillierte Wegbeschrei- bungen und Überblickskarten ergänzt. “‘Auf den Spuren von Prunk und Pomp’” ist ein handlicher Führer, in dem sich Fachkenntnis und lockerer Stil mit viel Information verbin- den. (...) Außerdem machen die Fotos (...) so richtig Lust, die mehr oder weniger bekannten Ziele in natura zu sehen.” austria-forum.org “Die kleinen Anekdoten und Histörchen, die Christina Rademacher ge- sammelt hat, machen jeden Spaziergag zu einem besonderen Erleb- nis. (…) Selbst wer mehrere Tage die Schlösser in und um Wien besu- chen will, findet immer wieder Neues in diesem Buch.” aus-erlesen.de “Eine gute Gelegenheit, die Prunkstücke der Großstadt im Frühling neu zu entdecken.” Wiener Journal der Wiener Zeitung “Kunstfreund, was willst du mehr?” Bücherschau Unterwegs zwischen Wien und Bratislava: Genussvoll durch Marchfeld und Donauauen Katalogtext: Der Gemüsegarten Österreichs und das Naturereignis Donauau- en: Die Region zwischen Wien und Bratislava hat für Einheimi- sche und Besucher viel zu bieten. Direkt hinter den prunkvol- len Marchfeldschlössern starten Expeditionen in den Auen- Dschungel. Im Marchfeld werden aus stacheligen Artischocken zarte Delikatessen, wächst unterirdisch der Spargel und zeigt der Bio-Knoblauch, was Geschmack ist. Die Naturschutzgebiete zwischen den Feldern sind zwar menschenleer, aber reich an botanischen Raritäten. “Abwechslungsreich und kenntnisreich informiert Christina Ra- demacher, die schon ein schönes Buch über die Schlöser in und um Wien vorgelegt hat (’Auf den Spuren von Prunk & Pomp’) über diese Landschaft (...). Ausführliche Infos über Geschichte, Land und Leute, Tipps für Freizeit, Kulinarik und Sport und Tourentipps für Radfahrer runden das informative und gut ge- schriebene Buch ab.” Bücherschau “Die Entdeckungstouren durchs Marchfeld und den National- park Donauauen sind besonders reizvoll, da sie mit Bahn, Boot, per Fahrrad und zu Fuß möglich sind.” Wiener Journal der Wiener Zeitung “Ein Must-Have für Outdoor-Fans!” www.vienna.at Pilger für einen Tag: Wanderungen zu Niederösterreichs Klöstern Katalogtext: Pilgern und wandern, Ruhe finden und staunen - 15 Wanderun- gen laden zum Entdecken versteckter Klöster und prunkvoller Stifte in Niederösterreich ein. Auf (ent)spannenden Streifzügen lassen Wanderer für einen Tag den Alltagsstress hinter sich. Sie erkunden auch ohne Auto reizvolle Ecken und erfahren viel über die Sehenswürdigkeiten, das Leben der Mönche und Non- nen einst und heute sowie aktuelle Angebote der Klöster. Ge- nuss und Naturerlebnis kommen dabei freilich nicht zu kurz. “Wege wissen, das werden auch die ‘Pilger für einen Tag’, die sich auf die Spuren von Christina Rademacher begeben. Sie kön- nen sicher sein, dass die ‘Wanderungen zu Niederösterreichs Klöstern’ auch ohne Kräutermedizin der Psyche gut tun.” austria-forum.org   Vom Hinterhof in den Himmel: 15 Spaziergänge durch das unbekannte Wien Katalogtext: Zu vielseitigen Entdeckungstouren durch die “unbekannte Hauptstadt” lädt Christina Rademacher in der überarbeiteten Neuauflage ihres beliebten Buches ein. Auf 15 abwechslungs- reichen Spaziergängen macht sie Lust auf neue Entdeckungen oder ein Wiedersehen mit vermeintlich Altbekanntem. “Ein ganz spannendes Buch über Schmankerl, Beserlparks, Hin- terhöfe, über Dinge, die Sie möglicherweise so im Detail auch noch nicht kennen... ein wunderschönes Buch auch für Wie- nerinnen und Wiener!” W24 - Das Stadtfernsehen     Vom Hinterhof in den Himmel 15 Spaziergänge durch das unbekannte Wien Katalogtext: Von fast vergessenen Friedhöfen führen grüne Pfade zu ver- steckten Innenhöfen und typischen Beisln, vorbei an Garten- zwergen mit Erdbeerhauben, skurrilen Hinweisschildern und modernen Fassaden. Fotos und informative Beschreibungen weisen auf Sehenswertes hin und schärfen den Blick für viel zu oft übersehene Details. Die Stadt mit allen Sinnen erleben, dem eigenen Entdecker- geist folgen und aus der Perspektive des Flaneurs Wien neu kennenlernen - was will man mehr! “Wer Schönbrun und Stephansdom schon kennt sowie Öster- reichs Hauptstadt einmal von ihren weniger bekannten Seiten erleben möchte, findet hier 15 Spaziergänge durch alle Bezirke der Metropole.” Westfälische Nachrichten “Die bewanderte Autorin schlägt fünfzehn Spaziergänge durch Wien vor und beschreibt jede Route mit detaillierter Sach- kenntnis.” Bücherschau “Ein wunderbares Buch, von dem ich mir wünschte, dass es das auch für andere Städte gäbe!” www.alliteratus.com      Wandern mit Kinderwagen: Wienerwald Wer mit dem Baby raus möchte in die Natur, ist im Wienerwald bestens aufgehoben. In unmittelbarer Nähe zur Großstadt Wien findet man dort gut ausgebaute Wege, aussichtsreiche Gipfel, stille Täler, sonnige Weinwanderwege und an heißen Tagen Schatten im hohen Mischwald. Mit Angabe des Schwierigkeits- grads wurden für dieses Buch die 35 schönsten Touren für das Wandern mit Kinderwagen ausgewählt. “Wer sein Kind schiebt, muss zu diesem Führer greifen!” Edelweiss aktuell Unterwegs mit Kindern: Top-Ausflugsziele rund um Wien So schön Wien auch ist: Manchmal will man einfach raus! In diesem Buch werden Ausflugsziele in Niederösterreich, im Bur- genland und in der nordöstlichen Steiermark vorgestellt, die sich besonders für Familien eignen. Sehenswerte Burgen und spannende Höhlen gehören ebenso dazu wie kindgerechte Mu- seen und Tierparks. Und weil nicht immer Sommer ist, gibt es auch Tipps für rasante Rodelstrecken und natürliche Eislauf- plätze.   Unterwegs mit Kindern: Wien und Umgebung mit dem Rad entdecken Ob entlang der Donau zum Kraftwerk Freudenau, auf dem Er- lebnisweg Dampfross & Drahtesel oder im Sattel einer Wein- vierteldraisine: In diesem Buch werden 20 Radtouren und ein Extra-Tipp zwischen Wachau, Weinviertel, Neusiedler See und Piestingtal beschrieben. Die Strecken ohne Steigungen verlau- fen größtenteils abseits von Straßen, eignen sich daher für Kinder ab sechs Jahren und sind alle umweltfreundlich mit der Bahn erreichbar. “Mit dem Fahrrad lässt sich ganz wunderbar die Landschaft er- kunden. Und Spaß macht es nicht nur Kindern, sondern auch den Erwachsenen.” Fränkische Nachrichten (c) Christina Rademacher (c) Christina Rademacher